Ableben von EVM Johann Kogler

Mit tiefer Trauer muss die FF Kettenreith das Ableben ihres Kameraden EVM Johann Kogler bekannt geben.

Unser Gründungsmitglied der FF Kettenreith ist am 5.12.2016 im 96. Lebensjahr aus dem Leben geschieden.

Am Freitag 9.12.2016 findet das Begräbnis um 13:30 statt. parte-johann-kogler

FF Kettenreith: Fahrzeug landet bei VU auf Dach in Haxenöd

FF Kettenreith: Fahrzeug landet bei VU auf Dach in Haxenöd

Zu einem Verkehrsunfall mit PKW auf Dach, wurde am 05.12.2016 um 8:10 Uhr die FF Kettenreith mittels Pager und Blaulicht SMS alarmiert.

Eine Lenkerin kam aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Die verletzte Person war bei Ankunft bereits durch das Rote Kreuz versorgt. Die FF Kettenreith sicherte die Unfallstelle ab, danach wurde eine Fahrzeugbergung mittels Seilwinde durchgeführt.

Nach einer Stunde konnte die FF Kettenreith wieder ihre Einsatzbereitschaft herstellen.

Bericht: LM Gansch Marco 

Unterabschnittsübung in Kettenreith

Am 16. 11. 2013 führte die FF Kettenreith die Unterabschnittsübung für den Unterabschnitts Kilb durch. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. PB160305In zwei Fahrzeugen befand sich jeweils eine eingeklemmte Person. In Folge des Unfalls kam es zu einen Flurbrand. Weiterlesen

24 Stunden Feuerwehrjugend

Von Freitag den 17. bis Samstag den 18. Mai veranstaltete die Feurwehrjugend Kettenreith ihren ersten 24- Stunden Tag.

Bei frühsommerlichen Temperaturen wurden Zelte vorm Feuerwehrhaus aufgebaut. Nach dem Abendessen wurde die Ausrüstung kontrolliert, damit auch jeder eine Schutzjacke, Helm und Handschuhe hat. Kurz darauf ging es auch schon los – eine PKW Bergung. Die Unfallstelle wurde zuerst abgesichert und ausgeleuchtet. Danach die Lage noch einmal genau erkundet und die Seilwinde in Stellung gebracht. Eine neue Erkenntnis auch für die Betreuer: Übungsobjekte haben oft gravierende Mängel, sonst wären sie keine Übungsobjekte. Weiterlesen

Schneeunfall

Die FF Kettenreith rückte um Donnerstag 14.02.2013 gegen 19:20 zur Fahrzeugbergung nach Umbach Luft aus.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Einsatzort eingetroffen wurde ein klein LKW mit Anhänger quer über die Straße festgestellt. Weiterlesen

Fahrzeugbergungen wegen winterlicher Fahrverhältnisse

Die FF Kettenreith rückte am 12.01.2013 zu mehreren Fahrzeugbergungen aus. Alle DSC_0008 DSC_0034 DSC_0033Fahrzeuglenker hatten starke Probleme mit den winterlichen Verhältnissen.

Auch für die FF Kettenreith waren diese keine alltäglichen Einsätze. Für die Bergung eines LKW mussten die Kameraden aus Loosdorf anrücken, da nur mit dem dort stationierten Kran die Bergung durchgeführt werden konnte.

 

Die FF Kettenreith bedant sich bei den Kameraden für die rasche Unterstützung.